Mittwoch, 27. Mai 2020

Startseite  Kontakt  Impressum  Sitemap  Datenschutz

Kerstin Klode
  • Kerstin Klode Versammlungsstätten - Information - Beratung - Schulung
  • Kerstin Klode Versammlungsstätten - Information - Beratung - Schulung
  • Kerstin Klode Versammlungsstätten - Information - Beratung - Schulung
  • Kerstin Klode Versammlungsstätten - Information - Beratung - Schulung
  • Kerstin Klode Versammlungsstätten - Information - Beratung - Schulung

Literaturhinweise

Sicherheitskonzepte für Veranstaltungen - Grundlagen für Behörden, Betreiber und Veranstalter

Ausgabedatum: 01.2020

3. überarbeitete und erweiterte Auflage, 352 Seiten, A5, Broschiert

Link Beuth-Verlag:   PUBLIKATION  BEUTH PRAXIS 

https://www.beuth.de/de/publikation/sicherheitskonzepte-fuer-veranstaltungen/300664049

Dieses Buch gibt einen einführenden und gleichermaßen umfassenden Überblick über alle Sicherheitsaspekte und Bestimmungen, die bei Groß- und Kleinveranstaltungen zu beachten sind. Dabei werden insbesondere auch die Interessensgebiete von Behördenvertretern berücksichtigt. 

 

Veranstaltungsrecht D-A-C-H

Sicherheit geht vor! Sicherheitskonzepte für VeranstaltungenAusgabedatum: 2018-07
1. Auflage, A5, Broschiert / Beuth Verlag

Das Buch vermittelt einen breiten Überblick über die unterschiedlichen rechtlichen Gegebenheiten in den DACH-Ländern Deutschland, Österreich und Schweiz hinsichtlich der rechtlichen Rahmenbedingungen für die Organisation von Veranstaltungen. Konzipiert als Einstiegshilfe in die komplexe Materie fasst das Werk die wichtigsten Fakten zu rechtlichen Grundlagen zusammen und informiert über die konkrete Herangehensweise an das Thema im jeweiligen Land. Weiterführend gehen die Autoren auch auf Verbandsstrukturen, Branchenstandards und Ausbildungsberufe in den drei Ländern ein. Nach einer Einleitung und Buchkonzeptvorstellung besteht der Hauptteil aus 3 getrennten Teilen Österreich, Deutschland und Schweiz. Bei den Unterschieden wird bei allen Ländern auf die unterschiedliche Definition von Veranstaltungsarten und Veranstaltungsorten sowie auf Unterschiede im Genehmigungsverfahren eingegangen.

Sicherheit geht vor! (2. Auflage Juni 2014)

Sicherheit geht vor! Sicherheitskonzepte für VeranstaltungenSicherheitskonzepte für Veranstaltungen
Grundlagen für Veranstalter, Behörden und Betreiber

Schauen Sie sich die Produktinformationen als PDF an »

Herausgeber: Beuth Verlag
 

Muster-Versammlungsstättenverordnung

Organisation von Versammlungsstätten nach MVStättVOrganisation von Versammlungsstätten nach MVStättV
- mit CD-ROM
Autorin: Kerstin Klode, 300 Seiten,
Herausgeber: DIN Beuth Verlag

 

Das 1x1 für den Hausmeister

Sicherheit geht vor! Sicherheitskonzepte für VeranstaltungenJetzt im praktischen Jackentaschenformat:
Wichtige Fristen, Pflichten und Maßangaben für alle Arbeiten!
Bei Ihren vielen Aufgaben als Hausmeister können Sie nicht
immer alle Vorschriften und Fristen im Kopf haben.


Weitere Informationen als PDF »

Veranstaltungsmanagement

Grundlagen und Strategien zur persönlichen Haftungsbegrenzung
Autor: Hortig, M. Herausgeber: DIN Beuth Verlag

Bühne und Studios

BGI 810 Sicherheit bei Produktionen und Veranstaltungen –Branchenleitfaden- mit CD-Rom
enthält alle Vorschriften der Unfallkassen und Checklisten auf CD zu beziehen bei der Verwaltungs- Berufsgenossenschaft unter
www.vbg.de

Sicherheit in der Veranstaltungstechnik

M. Ebner, Rechtsgrundlagen, Gefährdungsanalysen – Mit Checklisten auf CD-ROM. Zu beziehen unter: www.beuth.de

Tagungsstätten nach DIN 15906

M. Ebner, Eickholt, Knoll, Sagert;Begriffe, Anforderungen, Anwendung, Erläuterungen, Beispiele www.beuth.de

Lexikon Eventmanagement

Strategie, Kreativität, Logistik, Verwaltung Oliver Henschel, zu bestellen www.beuth.de

Brandschutz im Bestand - Versammlungsstätten

             Brandschutz im Bestand Versammlungsstätten
             Autor: Gerd Geburtig
             Beuth-Verlag 
             zu bestellen bei www.beuth.de

Bau und Betrieb von Versammlungsstätten

Bau und Betrieb von Versammlungsstätten,Volker Löhr, Gerd Gröger Neukommentierung der 48 Paragraphen der MVStättVO 2005 3. Auflage Verlag Recht und Wirtschaft Frankfurt am Main
www.betriebs-berater.de

Praxisleitfaden Versammlungsstättenverordnung

Anwendungshandbuch für Berufspraxis, Ausbildung und Verwaltung 2. überarbeitete Fassung 2007Harmut H. Starke, Harald Scherer, Christian A. Buschhoff zu bestellen bei www.xemp.de

Kleiner Veranstaltungsplaner

Sicherheit in Schulaulen und Bürgerhäuser - DGUV Information

Sicherheit in Schulaulen
und Bürgerhäusern
Leitung und Aufsicht in Veranstaltungsstätten
Eine Hilfestellung für Unternehmer und
Betreiber
DGUV Information 215-322
215-322
Deutsche Gesetzliche
Unfallversicherung
Spitzenverband
Oktober 2018
Link: https://www.dguv.de/de/index.jsp

Taschen-Handbuch Eventsafety

Kompaktes Kompendium
Autoren: Friedrich Baer, Ernst Braun, Dipl. Ing. Michael Ebner,
Dr. Norbert Hiller, Dipl. Verw. Heiner Jerofsky, Michael Öhlhorn,
Dr. Berit Schwesinger, Hartmut H. Starke, Thomas Waetke
Das Taschen-Handbuch kann kostenfrei per Email-Anfrage bestellt werden, unter: http://www.vabeg.com
Die Druckversion erhalten Sie im: Eventshop.info

Grundsätze und Leitfaden

„Grundsätze und Leitfaden für sichere Veranstaltungen, Versammlungsstätten, Feste und Festivals jeglicher Art im Gebäude oder im Freien“
Download unter:
http://www.vabeg.com/database/index.php/Download/downloads.html

Rechtshandbuch der Veranstaltungspraxis

           Rechtshandbuch der Veranstaltungspraxis 2. Auflage
           Autor: Thomas Waetke
           zu bestellen bei www.eventfaq.de